15.11. - 17.11.2019

Gartentherapie in der Psychiatrie und Arbeitstherapie

Ein Vertiefungsseminar zum Zertifikat "Gärten helfen Leben". Für alle Interessierten aus der grünen Branche und dem Gesundheitswesen und für die Absolventen der Basisausbildung.
In diesem Seminar geht es um den vielfältigen Einsatz im Bereich Psychiatrie, Suchterkrankungen und auch Forensik mit seinen speziellen Chancen, Grenzen und Möglichkeiten.
Wird im Anschluss an dieses Seminar eine fakultative Prüfungsaufgabe erfüllt, werden im Rahmen der Registrierung und Nachregistrierung als GartenTherapeutIGGT 15 Weiterbildungspunkte von der Internationalen Gesellschaft GartenTherapie anerkannt. Ohne Prüfungsaufgabe wird das Seminar als Veranstaltung mit 2 Punkten gewertet.

Zurück