Veranstaltungen

Gartentherapie - Am Ball bleiben 04.-06.09.2020

Eine Veranstaltung mit jährlich wechselnden aktuellen Themen rund um die Gartentherapie.

Das Programm erscheint demnächst.

15. Intern. Grünberger Gartentherapietage 25.-27.09.2020

Die Gartentherapie, sie wandelt sich ständig. Dabei entdeckt sie zunehmend neue Betätigungsfelder und entwickelt ebenso zunehmend auch sehr spezielle neue Angbote. So entsteht zunehmend eine Diversität, die sich auch in den diesjährigen Beiträgen direkt widerspiegelt. Das Programm erscheint im Sommer.

Winterlich-Kreativ mit Naturmaterialien 28. + 29.10.2020

Workshop für wirkungsvolle Kreativangebote aus der Natur

Ein kurzer Theorieblock gibt Informationen über Geltungsformen der Naturdinge die im Winter zu finden sind, Gestaltungsmöglichkeiten und Hilfsmaterial. Dananch werden wir kreativ und gestalten mindestens 5 sinnesfördernde Werkstücke in unterschiedlichen Techniken. Dabei wird auf die Arbeitsplatzgestaltung und die ressourcenfördernde Angebotsgestaltung geachtet! Die Anleitungen werden so kleinteilig vorgestellt, dass diese auch mit stark bewegungseingeschränkten und dementen Bewohnern durchgeführt werden können. Die erarbeiteten Grundlagen können nach dem Seminar in die Einrichtungen mitgenommen werden und dienen als Grundlagen für frische Angebote.

Nähere Infos und Anmeldung bei Susanne Büssenschütt, 27321 Thedinghausen-Wulmstorf, Tel: 04204/689969, mail@gartenundtherapie.de, www.gartenundtherapie.de/seminare/winterlich-kreativ-mit-naturmaterialie/

Saisonale Workshops

Erleben Sie in saisonalen Workshops im Rahmen der "Offenen Gartentüren" wie wichtig die Vernetzung von Mensch, Tier und Pflanze ist - für den Planet Erde.- Die Führungen finden immer Dienstags von 10-14 Uhr in CH-Cumpadials statt. Näheres unter: www.speruolm.ch

Die folgenden Veranstaltungen liegen in der Vergangenheit, der neue Termin liegt noch nicht vor.

.

Tischdekorationen 24. + 25.06 2020

Frisch auf den Tisch - Die Blumenwelt für Klienten erschließen

Floristische Gestaltung in der Gartentherapie. Die Grundlagen der dekorativen Floristik werden dargestellt. Ein kurzer Theorieblock gibt Informationen über Geltungsformen der Blumen, Gestaltungsmöglichkeiten und Hilfsmaterial. Danach werden wir kreativ und gestalten mindestens 5 Werkstücke in unterschiedlicher Technik (Parallelstrauß, Spiralstrauß, vegetatives und paralleles Gesteck, Kranz, Strauß mit Gerüst). Die Anleitungen werden so kleinteilig vorgestellt, dass diese auch mit Klienten, Bewohnern oder Patienten durchgeführt werden können. Unterschiedliche Steckhilfen werden präsentiert und praktisch geübt. Diese erarbeiteten Grundlagen können nach dem Seminar in die Einrichtungen mitgenommen werden und dienen als Grundlagen für frische Angebote.

Nähere Infos und Anmeldung bei Susanne Büssenschütt, 27321 Thedinghausen-Wulmstorf, Tel: 04204/689969, mail@gartenundtherapie.de, www.gartenundtherapie.de/seminare/tischdekoration/

2. Erfurter Gartentherapie-Kongreß 11.-13.06.2020

Entfällt - Evtl. Ersatztermin im Mai 2021

Im Rahmen des Erfurter Kongresses werden praktische und therapeutische Ansätze berücksichtigt. Für das praxisorientierte Arbeiten des Therapeuten, werden Workshops zu verschiedenen Therapieschwerpunkten angeboten. Die Fachvorträge der Veranstaltungen, werden von Referenten gehalten, die über langfährige Erfahrungen aus ihrem Berufsleben verfügen und praxisnahes Wissen vermitteln. Über das noch junge Berufsbild des Gartentherapeuten können sich auch Menschen aus angrenzenden, sozialen, medizinischen und gärtnerischen Berufen, konkret informieren.
Nähere Informationen, Programm und Anmeldung über: http://heilpraktikerschule-erfurt.de/gartentherapie-kongress-erfurt-programm/

Naturgenuss und Seelenpflege 22. + 23.04.2020

Ein bunter Strauß praxisnaher Naturbegleitungen.
In diesem Seminar wollen wir Ihnen viele Ideen und Anleitungen für Gartenaktivitäten mit Ihren Bewohnern geben. Pflanzensymbolik und die Multi-Sensorik der unterschiedlichsten Pflanzen sind genauso Thema wie die Integration aller Gruppenmitglieder bei Naturaktivierungen - so werden eine Vielzahl an Angeboten an die unterschiedlichsten Zielgruppen / Krankheitsbilder angepasst - das Thema "Sensibilisierung durch Selbsterfahrung" wird die ganzen 16 Seminarstunden begleitendes Thema sein. Gleichzeitig werden wir optisch ansprechende Werkstücke aus Naturmaterial gestalten - die natürlich mit nach Hause genommen werden können.

Nähere Infos und Anmeldung bei Susanne Büssenschütt, 27321 Thedinghausen-Wulmstorf, Tel: 04204/689969, mail@gartenundtherapie.de, www.gartenundtherapie.de/seminare/naturgenuss-und-seelenpflege/

Fachtag Gartentherapie in Wien 13.12.2019

Der diesjährige Fachtag der Österreichischen Gartenbau-Gesellschaft steht wieder ganz im Zeichen der praktischen Umsetzung von neuen Ideen, Konzepten und Projekten in der gartentherapeutischen Arbeit.
Auskunft und weitere Informationen bekommen Sie bei DI Birgit Steininger: birgit.steininger@haup.ac.at 
oder unter www.agrarumweltpaedagogik.ac.at

Green Care Joure-Fixe 30.10.2019

Liebe Freunde des Fachbereiches Green Care,

Der nächste Green Care Joure-Fixe findet am Mittwoch, den 30. Oktober 2019 um 13.00 Uhr an der Hochschule statt.
Folgende Themen sind vorgesehen:
1. Green Care in der Suchthilfe - Enthusiasmus und Ernüchterung.
Frau Dr.in Nadja Lobner - Gabriels Garten Salzburg
2. "Natur und Demenz" aus der Buchpublikation "Gesundheitsförderung und Prävention für Menschen mit Demenz".
Frau Ing.in Dr.in Renate Cervinka - Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik
3. After work am Bauernhof
Frau Dipl.-Ing.in Kornelia Zipper - Österreichisches Kuratorium für Landtechnik und Landentwicklung
4. Aktuelles aus dem Fachbereich

Bitte beachten Sie die aktuelle Ausgabe unserer Zeitschift mit den Leitthemen "Green Care und Nachhaltigkeit, Menschen mit Behinderung sowie vielen weiteren Themen", siehe auch www.greencare.at

Auf Ihre Teilnahme freut sich

Ing. Mag. Dr. Thomas Haase
Rektor und Obmann der GartenTherapieWerkstatt
Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik Wien
1130 Wien, Angermayergasse 1
Tel.: 01/877 22 66
Fax: 01/877 23 61

thomas.haase@agrarumweltpaedagogik.ac.at
www.agrarumweltpaedagogik.ac.at

GGuT-Treffen 07.11.2019

Das Treffen findet inerhalb der Veranstaltung "Entwicklungsperspektiven und Forschungsbedarfe Sozialer Landwirtschaft" statt. 
Termin: Donnerstag, den 7.11.19 von 9:00 bis 12:00 Uhr
Anmeldung bis 31. Oktober 2019 bei sophia.hesse@petrarca.info
Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an Herrn Konrad Neuberger Tel. 0211/98482520